Donnerstag, 14. Mai 2015

Puschen-Experiment geglückt

Hallo ihr Lieben :)...
Da das Wolkenkind sehr geschickt und feinmotorisch begabt ist, fällt es ihr leicht,  ihre tollen  Puschen und die Socken auszuziehen!
Natürlich  freuen ich mich über  diese Fähigkeiten:), aber da es doch noch etwas zu kalt ist, um ständig barfuß  rumzulaufen, musste ich etwas  tüfteln <3 .
Ich hab kein passendes Schnittmuster  gefunden,  deshalb hab ich selbst gebastelt, gemalt und experimentiert.
Entstanden sind diese Puschen mit Bündchen, die sie nicht so leicht ausziehen kann :)!
Das Leder ist wieder  von Joe und Anna, ich finde Qualität  echt toll!

1 Kommentar:

  1. Hallo Christina!
    Super Idee. Genau sowas muss ich meiner kleinen Schnecke für den Herbst auch machen!
    Hast du für die Puschen irgendein Muster selbst gezeichnet, das du zur Verfügung stellen würdest? ��
    Danke!!!!

    AntwortenLöschen